Probiotische Ballaststoffe - Unterstützung für deinen Darm!

Mit dem menschlichen Darm ist es wie mit vielen anderen Körperteilen auch: Erst wenn er nicht mehr einwandfrei funktioniert, widmen wir ihm unsere Aufmerksamkeit. Dieses Verhalten lässt sich jedoch ganz einfach optimieren. Gesunde Ernährung und ein achtsamer Umgang mit Stress und Medikamenten bilden das Grundgerüst für einen funktionierenden Darm. Unterstützung können außerdem probiotische Ballaststoffe bieten, die als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden und eventuelle Missstände ausbessern. Sie eignen sich sowohl zur Prävention als auch zur Anwendung in akuten Fällen und unterstützen ein natürliches Bakterienmilieu.


5 Artikel in der Kategorie Probiotika
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Body Biotics (probiotisch) - 60 Kapseln je 400mg Body Biotics (probiotisch) - 60 Kapseln je 400mg
Body Biotics enthält natürlich im menschlichem Darm vorkommende, vermehrungsfähige Mikroorganismen , die erst durch die Verdauung aktiviert werden und daraufhin den Darm neubesiedeln . Wir verwenden eine eigene Mixtur aus Humin- und...
Inhalt 24 Gramm (120,42 € * / 100 Gramm)
28,90 € *
Body Biotics (probiotisch) - 120 Kapseln je 400mg Body Biotics (probiotisch) - 120 Kapseln je 400mg
(1)
Body Biotics enthält natürlich im menschlichem Darm vorkommende, vermehrungsfähige Mikroorganismen , die erst durch die Verdauung aktiviert werden und daraufhin den Darm neubesiedeln . Wir verwenden eine eigene Mixtur aus Humin- und...
Inhalt 48 Gramm (93,54 € * / 100 Gramm)
44,90 € * 49,90 € *
Body Biotics für Kinder - 50 Lutschtabletten je 650mg Body Biotics für Kinder - 50 Lutschtabletten je...
Speziell für Kinder im Alter von 4-11 Jahren . Eine tägliche Mixtur von sorgfältig ausgewählten lebenden Bakterienkulturen, inklusive einer Fülle von Lacto- und Bifidobakterienstämmen . Body Biotics für Kinder enthält lebende und...
Inhalt 65 Gramm (41,39 € * / 100 Gramm)
26,90 € *
Nature's Living Superfood - 150g Nature's Living Superfood - 150g
(4)
Natures Living Superfood ist ein rohes, grünes, basisches Nahrungsergänzungsmittel . Es entstammt aus einer reichhaltigen Mischung aus auserwählten Land- und Meerespflanzen sowie Mikroalgen, Enzymen und Bakterienkulturen . Die 34...
Inhalt 150 Gramm (17,27 € * / 100 Gramm)
25,90 € *
Nature's Living Superfood - 300g Nature's Living Superfood - 300g
(4)
Natures Living Superfood ist ein rohes, grünes, basisches Nahrungsergänzungsmittel . Es entstammt aus einer reichhaltigen Mischung aus auserwählten Land- und Meerespflanzen sowie Mikroalgen, Enzymen und Bakterienkulturen . Die 34...
Inhalt 300 Gramm (15,30 € * / 100 Gramm)
45,90 € *

Probiotische Ballaststoffe – Unterstützung für deinen Darm

Lange Zeit stellten die Verdauung und das dafür zuständige Organ ein Tabuthema dar. Als bildliches Beispiel dafür stehen alte Wohnhäuser. Früher platzierte man Toiletten außerhalb der Aufenthaltsräume im Freien. Wie du siehst: Das Thema wurde ausgelagert. Doch mit dem steigenden Interesse an allgemeiner und alternativer Medizin, sowie dem eigenen Körper rücken auch der Darm und seine Vorgänge wieder in unser Bewusstsein. Selbst in den Bestseller-Regalen von Buchhandlungen machen Werke wie "Darm mit Charme" von sich Reden. Mit Witz und Wissen gleichermaßen soll den Lesern das Schamgefühl genommen und dieses überaus wichtige Thema fokussiert werden. Wir freuen uns über diese Entwicklung hin zu mehr Bewusstsein und Gesundheit und möchten mit den probiotischen Ballaststoffen von Kiki Health unseren Beitrag zu dieser Bewegung leisten.

Was sind Probiotika?

Mit dem Begriff Probiotika werden gemeinhin Mikroorganismen bezeichnet, die einen positiven Einfluss auf den menschlichen Organismus haben. Dabei handelt es sich um lebendige Milchsäurebakterien, die aufgrund ihres Namens in der Alltagssprache oft mit negativen Assoziationen verbunden werden, im Körper jedoch eine bedeutende Rolle einnehmen. Dazu zählen beispielsweise Laktobakterien und Bifidobakterien. Sie unterstützen den Aufbau von "guten" Keimen und wehren krankheitserregende Keime ab, indem sie deren Ausbreitung verhindern.

Manche Lebensmittel werden aufgrund ihrer Bakterienkultur als Probiotika empfohlen, so beispielsweise Joghurt, Brottrunk oder Sauerkraut. Andere Produkte hingegen werden von Herstellern gerne künstlich mit Probiotika versetzt. Dieses Phänomen zeigt sich oft bei Frühstücksflocken und Cerealien oder Buttermilchgetränken. Seit einigen Jahren muss die Bewerbung dieser Waren jedoch ohne Gesundheitsaussagen auskommen, denn die Wirkung wurde noch nicht restlos belegt. Dies wundert uns nicht, denn über die Gesundheit des Darms entscheidet nicht ein Getränk aus dem Kühlregal, sondern das Zusammenspiel von gesunder, überwiegend pflanzlicher Ernährung, dem Verzicht auf Giftstoffe wie Alkohol oder Medikamente und die richtige Dosis natürlicher, probiotischer Ballaststoffe. Um den verfolgten Nutzen nochmal zu verdeutlichen, hier eine kleine Zusatzinfo: Der Name "Probiotika" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt "für das Leben". Klingt doch wunderbar gesund und harmonisch, findest du nicht auch?

Die Vorteile einer gesunden Darmflora fördern

Dein Darm hat eine Länge von etwa acht Metern und ist das größte Organ in deinem Körper. In ihm leben mehr als 500 Bakterienarten und rund 100 Millionen Nervenzellen bestücken die Darmwände. Diese enormen Zahlen sollen dir nur einen Eindruck davon verschaffen, wie komplex dieses Organ aufgebaut ist und wie wichtig es demnach ist, dass alles reibungslos funktioniert. Denn sprechen wir es doch einmal ehrlich aus: Probleme mit dem Darm äußern sich nicht nur beim Gang zur Toilette, sondern bremsen dich in deiner gesamten Alltagsplanung aus. Spaziergänge in der Natur ohne Aussicht auf ein Badezimmer werden vermieden. Wenn die Freunde zum Essen in fernöstliche Restaurants einladen, wird dankend abgelehnt. Oft fühlt man sich in diesen Situationen allgemein müde und träge. Dies hat mit der allumfassenden Wirkung des Darms zu tun. Denn seine Funktion geht weit über die Verdauung hinaus.

Besonders stark ist der Zusammenhang zwischen Verdauungstrakt und Immunsystem. Etwa 70% - 80% der für die Abwehr bedeutenden Zellen befinden sich im Darm. Und auch eine Reaktion auf Emotionen wurde bereits nachgewiesen. Besonders der ungeliebte Stress wirkt sich negativ auf unsere Verdauung aus und zwingt den Körper nicht selten in den Ruhezustand. Weitere Einflüsse gehen von ungesunden und vor allem unnatürlichen Ernährungsweisen aus. Industriezucker, Koffein, Alkohol und chemische Zusätze belasten die Darmflora. Auch die Einnahme von Medikamenten kann sich negativ auswirken. Nehmen wir also an, du hättest eine Entzündung oder Infektion und würdest, um diese einzudämmen, ein Antibiotikum einnehmen. Während dein Körper den Eindruck vermittelt bekommt, es würde ihm besser gehen, wird deine Darmflora stark in Mitleidenschaft gezogen. Wie durch die bestehenden Zusammenhänge gerade erläutert, leidet darunter auch das Immunsystem – und schon bist du bereits anfällig für die nächste Krankheit. Nachdem du nun bereits weißt, welche Bedeutung sich hinter PRObioticum verbirgt, kannst du dir sicher selbst ableiten, was ANTIbioticum bedeutet. Es empfiehlt sich also bei jeglichen Krankheiten nicht nur den akuten Herd, sondern zusätzlich auch die Darmflora zu behandeln, worauf die meisten Ärzte deshalb auch hinweisen. Wir plädieren dabei für probiotische Ballaststoffe aus natürlicher Herstellung.

Probiotische Nahrungsergänzungsmittel im Erdenherz-Shop: Kiki Health für dein Wohlbefinden

Nachdem wir nun dargelegt haben, zu welchem Zweck du probiotische Ballaststoffe zu dir nehmen kannst, möchten wir jetzt zu unserem Angebot kommen. Als einziger Shop in Deutschland vertreiben wir die hochwertigen Produkte der Marke Kiki Health. Hier wissen wir, dass unsere Erdenherz Qualitätsansprüche vollstens erfüllt werden. Natürliche Zutaten in bester Bioqualität werden schonend verarbeitet und zu einem erlesenen Gesamtprodukt kombiniert. Bei den probiotischen Ballaststoffen sind so mehrere Nahrungsergänzungsmittel entstanden, die wir alle nicht nur guten Gewissens, sondern voller Begeisterung weiterempfehlen können.

Unter dem vielsagenden Namen Body Biotics stehen Milchsäurebakterien Kapseln, die du als Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich zur ausgewogenen Ernährung einnehmen kannst. Die darin enthaltenen Mikroorganismen sind naturgemäß dehydriert und werden erst durch die Einnahme mit kalter oder lauwarmer Flüssigkeit aktiviert, um im Darm ihrer Aufgabe nachzukommen. Verglichen mit anderen Probiotika enthält diese besondere Mixtur auch Fulvinsäure und Huminsäure. Diese gelten eigentlich als präbiotische Ballaststoffe, was bedeutet, dass sie den Nährboden für diverse Bakterienkulturen schaffen. Mit Body Biotics werden demnach probiotische Kulturen neu angesiedelt und zugleich das geeignete Milieu für die Weiterverbreitung geschaffen.

Da eine gesunde Darmflora selbst für die Kleinsten in der Familie schon von großer Bedeutung ist, haben wir auch die Body Biotics für Kinder in unser Sortiment aufgenommen. Form und Geschmack wurden auf Kinderbedürfnisse angepasst, sodass die bewusst dosierten Lutschtabletten nach natürlicher Himbeere und Erdbeere schmecken. Egal ob in der Kinderversion oder für Erwachsene: Die probiotischen Nahrungsergänzungsmittel sind frei von Gentechnik, Chemikalien und Toxinen. Zudem eignen sie sich für die vegane, vegetarische, gluten- und laktosefreie Ernährung.

Neben den Body Biotics möchten wir dich ganz besonders auf unser probiotisches Pulver aufmerksam machen. Dabei handelt es sich um das bekannte Natures Living Superfood, ein Gemisch aus 34 erlesenen Superfoods, das ein absolutes Allroundtalent für dein Wohlbefinden darstellt. Die zahlreichen Zutaten, darunter Kraftpakete wie Chlorella, Spirulina, Weizengras, Gerstensaft, Grünkohl und Ingwerwurzel, werden ergänzt durch die Zugabe von sechs verschiedenen Bakterienkulturen und wichtigen Enzymen. Das Besondere daran ist die Naturbelassenheit. Es gibt keine weiteren Inhaltsstoffe und alle Pflanzen liegen in Rohkostqualität vor, schonend gezogen, geerntet und verarbeitet. So viel frisches Grün verleiht jedem Smoothie, Frühstücksgericht oder Saft eine Extraportion Energie und vereint die Vorzüge der Einzelprodukte zu einer absoluten Innovation unter den Nahrungsergänzungsmitteln! Falls du bezüglich der Zubereitung Lust auf etwas Inspiration hast, klick dich doch mal durch den Erdenherz-Blog und les dir ein paar unserer einfachen und zugleich raffinierten Rezepte durch!

Probiotische Ballaststoffe – Unterstützung für deinen Darm Lange Zeit stellten die Verdauung und das dafür zuständige Organ ein Tabuthema dar. Als bildliches Beispiel dafür stehen alte... mehr erfahren »
Fenster schließen

Probiotische Ballaststoffe – Unterstützung für deinen Darm

Lange Zeit stellten die Verdauung und das dafür zuständige Organ ein Tabuthema dar. Als bildliches Beispiel dafür stehen alte Wohnhäuser. Früher platzierte man Toiletten außerhalb der Aufenthaltsräume im Freien. Wie du siehst: Das Thema wurde ausgelagert. Doch mit dem steigenden Interesse an allgemeiner und alternativer Medizin, sowie dem eigenen Körper rücken auch der Darm und seine Vorgänge wieder in unser Bewusstsein. Selbst in den Bestseller-Regalen von Buchhandlungen machen Werke wie "Darm mit Charme" von sich Reden. Mit Witz und Wissen gleichermaßen soll den Lesern das Schamgefühl genommen und dieses überaus wichtige Thema fokussiert werden. Wir freuen uns über diese Entwicklung hin zu mehr Bewusstsein und Gesundheit und möchten mit den probiotischen Ballaststoffen von Kiki Health unseren Beitrag zu dieser Bewegung leisten.

Was sind Probiotika?

Mit dem Begriff Probiotika werden gemeinhin Mikroorganismen bezeichnet, die einen positiven Einfluss auf den menschlichen Organismus haben. Dabei handelt es sich um lebendige Milchsäurebakterien, die aufgrund ihres Namens in der Alltagssprache oft mit negativen Assoziationen verbunden werden, im Körper jedoch eine bedeutende Rolle einnehmen. Dazu zählen beispielsweise Laktobakterien und Bifidobakterien. Sie unterstützen den Aufbau von "guten" Keimen und wehren krankheitserregende Keime ab, indem sie deren Ausbreitung verhindern.

Manche Lebensmittel werden aufgrund ihrer Bakterienkultur als Probiotika empfohlen, so beispielsweise Joghurt, Brottrunk oder Sauerkraut. Andere Produkte hingegen werden von Herstellern gerne künstlich mit Probiotika versetzt. Dieses Phänomen zeigt sich oft bei Frühstücksflocken und Cerealien oder Buttermilchgetränken. Seit einigen Jahren muss die Bewerbung dieser Waren jedoch ohne Gesundheitsaussagen auskommen, denn die Wirkung wurde noch nicht restlos belegt. Dies wundert uns nicht, denn über die Gesundheit des Darms entscheidet nicht ein Getränk aus dem Kühlregal, sondern das Zusammenspiel von gesunder, überwiegend pflanzlicher Ernährung, dem Verzicht auf Giftstoffe wie Alkohol oder Medikamente und die richtige Dosis natürlicher, probiotischer Ballaststoffe. Um den verfolgten Nutzen nochmal zu verdeutlichen, hier eine kleine Zusatzinfo: Der Name "Probiotika" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt "für das Leben". Klingt doch wunderbar gesund und harmonisch, findest du nicht auch?

Die Vorteile einer gesunden Darmflora fördern

Dein Darm hat eine Länge von etwa acht Metern und ist das größte Organ in deinem Körper. In ihm leben mehr als 500 Bakterienarten und rund 100 Millionen Nervenzellen bestücken die Darmwände. Diese enormen Zahlen sollen dir nur einen Eindruck davon verschaffen, wie komplex dieses Organ aufgebaut ist und wie wichtig es demnach ist, dass alles reibungslos funktioniert. Denn sprechen wir es doch einmal ehrlich aus: Probleme mit dem Darm äußern sich nicht nur beim Gang zur Toilette, sondern bremsen dich in deiner gesamten Alltagsplanung aus. Spaziergänge in der Natur ohne Aussicht auf ein Badezimmer werden vermieden. Wenn die Freunde zum Essen in fernöstliche Restaurants einladen, wird dankend abgelehnt. Oft fühlt man sich in diesen Situationen allgemein müde und träge. Dies hat mit der allumfassenden Wirkung des Darms zu tun. Denn seine Funktion geht weit über die Verdauung hinaus.

Besonders stark ist der Zusammenhang zwischen Verdauungstrakt und Immunsystem. Etwa 70% - 80% der für die Abwehr bedeutenden Zellen befinden sich im Darm. Und auch eine Reaktion auf Emotionen wurde bereits nachgewiesen. Besonders der ungeliebte Stress wirkt sich negativ auf unsere Verdauung aus und zwingt den Körper nicht selten in den Ruhezustand. Weitere Einflüsse gehen von ungesunden und vor allem unnatürlichen Ernährungsweisen aus. Industriezucker, Koffein, Alkohol und chemische Zusätze belasten die Darmflora. Auch die Einnahme von Medikamenten kann sich negativ auswirken. Nehmen wir also an, du hättest eine Entzündung oder Infektion und würdest, um diese einzudämmen, ein Antibiotikum einnehmen. Während dein Körper den Eindruck vermittelt bekommt, es würde ihm besser gehen, wird deine Darmflora stark in Mitleidenschaft gezogen. Wie durch die bestehenden Zusammenhänge gerade erläutert, leidet darunter auch das Immunsystem – und schon bist du bereits anfällig für die nächste Krankheit. Nachdem du nun bereits weißt, welche Bedeutung sich hinter PRObioticum verbirgt, kannst du dir sicher selbst ableiten, was ANTIbioticum bedeutet. Es empfiehlt sich also bei jeglichen Krankheiten nicht nur den akuten Herd, sondern zusätzlich auch die Darmflora zu behandeln, worauf die meisten Ärzte deshalb auch hinweisen. Wir plädieren dabei für probiotische Ballaststoffe aus natürlicher Herstellung.

Probiotische Nahrungsergänzungsmittel im Erdenherz-Shop: Kiki Health für dein Wohlbefinden

Nachdem wir nun dargelegt haben, zu welchem Zweck du probiotische Ballaststoffe zu dir nehmen kannst, möchten wir jetzt zu unserem Angebot kommen. Als einziger Shop in Deutschland vertreiben wir die hochwertigen Produkte der Marke Kiki Health. Hier wissen wir, dass unsere Erdenherz Qualitätsansprüche vollstens erfüllt werden. Natürliche Zutaten in bester Bioqualität werden schonend verarbeitet und zu einem erlesenen Gesamtprodukt kombiniert. Bei den probiotischen Ballaststoffen sind so mehrere Nahrungsergänzungsmittel entstanden, die wir alle nicht nur guten Gewissens, sondern voller Begeisterung weiterempfehlen können.

Unter dem vielsagenden Namen Body Biotics stehen Milchsäurebakterien Kapseln, die du als Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich zur ausgewogenen Ernährung einnehmen kannst. Die darin enthaltenen Mikroorganismen sind naturgemäß dehydriert und werden erst durch die Einnahme mit kalter oder lauwarmer Flüssigkeit aktiviert, um im Darm ihrer Aufgabe nachzukommen. Verglichen mit anderen Probiotika enthält diese besondere Mixtur auch Fulvinsäure und Huminsäure. Diese gelten eigentlich als präbiotische Ballaststoffe, was bedeutet, dass sie den Nährboden für diverse Bakterienkulturen schaffen. Mit Body Biotics werden demnach probiotische Kulturen neu angesiedelt und zugleich das geeignete Milieu für die Weiterverbreitung geschaffen.

Da eine gesunde Darmflora selbst für die Kleinsten in der Familie schon von großer Bedeutung ist, haben wir auch die Body Biotics für Kinder in unser Sortiment aufgenommen. Form und Geschmack wurden auf Kinderbedürfnisse angepasst, sodass die bewusst dosierten Lutschtabletten nach natürlicher Himbeere und Erdbeere schmecken. Egal ob in der Kinderversion oder für Erwachsene: Die probiotischen Nahrungsergänzungsmittel sind frei von Gentechnik, Chemikalien und Toxinen. Zudem eignen sie sich für die vegane, vegetarische, gluten- und laktosefreie Ernährung.

Neben den Body Biotics möchten wir dich ganz besonders auf unser probiotisches Pulver aufmerksam machen. Dabei handelt es sich um das bekannte Natures Living Superfood, ein Gemisch aus 34 erlesenen Superfoods, das ein absolutes Allroundtalent für dein Wohlbefinden darstellt. Die zahlreichen Zutaten, darunter Kraftpakete wie Chlorella, Spirulina, Weizengras, Gerstensaft, Grünkohl und Ingwerwurzel, werden ergänzt durch die Zugabe von sechs verschiedenen Bakterienkulturen und wichtigen Enzymen. Das Besondere daran ist die Naturbelassenheit. Es gibt keine weiteren Inhaltsstoffe und alle Pflanzen liegen in Rohkostqualität vor, schonend gezogen, geerntet und verarbeitet. So viel frisches Grün verleiht jedem Smoothie, Frühstücksgericht oder Saft eine Extraportion Energie und vereint die Vorzüge der Einzelprodukte zu einer absoluten Innovation unter den Nahrungsergänzungsmitteln! Falls du bezüglich der Zubereitung Lust auf etwas Inspiration hast, klick dich doch mal durch den Erdenherz-Blog und les dir ein paar unserer einfachen und zugleich raffinierten Rezepte durch!